Augenlasern Behandlungsablauf

Augenlasern - Warum sollten Sie Ihre Augen lasern lassen?

Sie wollen scharf sehen und dabei auf lästige oder umständliche Sehhilfen wie Brille oder Kontaktlinsen verzichten? Die refraktive Augenchirurgie macht das möglich! Durch einen kurzen Eingriff können Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und sogar Hornhautverkrümmungen einfach, schnell und präzise behandelt werden.

In unserem Laserzentrum stehen Ihnen die modernsten, weltweit führenden Lasertechnologien zur Verfügung. Für jeden Patienten wählen wir die optimale Behandlungsmethode – angepasst an die persönlichen Bedürfnisse und Wünsche. Das Fachwissen, die Erfahrung und die Sorgfalt unserer Fachärzte, die nach höchsten Qualitätsstandards arbeiten, garantieren Ihnen ein bestmögliches Ergebnis.

Ihr Weg zu einem Leben ohne Brille

1. Kostenloses Erstgespräch

Jede Behandlung beginnt mit einem unverbindlichen und kostenlosen Erstgespräch. Hier beantworten wir Ihnen erste Fragen, die Sie zu unseren Behandlungen haben und vereinbaren einen Termin mit Ihnen in unserer Klinik.

Warteraum von Augenlasern Wien
Warteraum von Augenlasern Wien

2. Voruntersuchungen

Bei Ihrem Termin in unserer Klinik in Wien 1180 machen wir mithilfe modernster Technologie ausführliche Voruntersuchungen. Das sind unter anderem der Nidek Tonoref 2,  die Oculus Pentacam und Corvis ST, Schwind Sirius und Peramis, Optovue Avanti OCT und das Endothel Mikroskop Nidek CEM 530. Haben wir uns auf Basis der Untersuchungsergebnisse, gemeinsam mit Ihnen, für eine Behandlungsmethode entschieden, informieren wir Sie im Detail über den Ablauf, die jeweiligen Vorteile der möglichen Behandlungsarten und was Sie vor und nach der Behandlung beachten sollten.

Bei Bedarf können Sie gleich direkt im Anschluss einen Lasertermin vereinbaren.

Behandlungsraum von Augenlasern Wien
Untersuchungsraum von Augenlasern Wien

3. Laserbehandlung

Am Tag Ihres Behandlungstermins bitten wir Sie, auf Make-Up, Gesichtscreme, Parfüm oder Rasierwasser zu verzichten. Diese könnten das behandelte Auge reizen. Sie können vor der Laserbehandlung normal essen und trinken, da wir lediglich Ihr Auge mit Augentropfen betäuben. Vor Beginn der Behandlung beantworten wir gerne noch Fragen und informieren Sie über den weiteren Ablauf. Der Behandlungsablauf ist je nach Methode verschieden.

Im Anschluss erhalten Sie von uns eine Schutzbrille und Medikamente mit den dazugehörigen Informationen, wie diese einzunehmen sind. Zudem vereinbaren wir gleich einen Termin zur Nachkontrolle mit Ihnen.

Dr. Atamaniy und Patientin von Augenlasern Wien
Dr. Atamaniy und Patientin von Augenlasern Wien

4. Nachuntersuchungen

1. Nachkontrolle: direkt nach der Behandlung
2. Nachkontrolle: ein Tag nach der Behandlung
3. Nachkontrolle: eine Woche nach der Behandlung
4. Nachkontrolle: drei Monate nach der Behandlung

Die weiteren Nachuntersuchungen werden individuell nach Bedarf vereinbart. Hierfür steht Ihnen unsere Kassenordination zur Verfügung.

Dr. Atamaniy und Patientin von Augenlasern Wien
Dr. Atamaniy und Patientin von Augenlasern Wien

FEMTO-Lasik Experte Dr. Jamal Atamniy - Ihr Wiener Augenlaserspezialist mit langjähriger Erfahrung in der Augenchirurgie